Logo Onlinelebenslauf
Anmelden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hierbei handelt es sich um eine Übersetzung der spanischen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Die übersetzte Version der spanischen Richtlinien ist eine Gefälligkeitsübersetzung und dient nur der Information sowie innerbetrieblichen Zwecken. Im Falle von Streitigkeiten, Widersprüchlichkeiten oder Abweichungen zwischen der deutschen und spanischen Version ist, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, nur die spanische Version bindend.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.onlinelebenslauf.com (im Folgenden „Web“ oder „Website“ genannt) verfügbar und legen die Nutzungsbedingungen und den Zugang zu den Dienstleistungen fest, welche die Website den Nutzern in Bezug auf die Marke, die Produkte und die Dienstleistungen von anbietet.

Die Nutzung der Website setzt die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Nutzer (im Folgenden durchgehend als „Nutzer“ bezeichnet) voraus. Ebenso bedeutet die Nutzung der Website, die für Personen des festgeschriebenen gesetzlichen Mindestalters bestimmt ist, dass der Nutzer vollstens dazu berechtigt ist, in seinem eigenen Namen zu handeln. Es ist erforderlich, dass der Nutzer dieses Dokument sorgfältig liest und sich bewusst ist, dass die Website und die hierin beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Änderungen unterliegen können.

Definitionen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Dieses Dokument sowie alle Ergänzungen, Anhänge, Notizen oder Änderungen, die jederzeit, solange die Website gültig und funktionsfähig bleibt, beigefügt werden können, stellen die rechtlichen Bedingungen für das Verhältnis zwischen dem Benutzer und der Website dar.

Dokumente: Professionelle Unterlagen wie Lebenslauf, elektronische Profile, Anschreiben, Fotos, Videos, Grafiken, Bilder, Inhaltsverzeichnisse, Texte, Daten, Benutzerkommentare, Mitteilungen, Publikationen, Nachrichten, Artikel und ähnliche Inhalte, die auf die Website aufgenommen und bearbeitet, erstellt, modifiziert, verändert, etc. werden können.

Dienstleistungen: Spezialisierte Inhalte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit berufsbezogenen Dokumenten, einschließlich solcher, welche die Erstellung eines Lebenslaufs ermöglichen, elektronische Profile, Anschreiben, Fotos, Videos, Grafiken, Bilder, Inhaltsverzeichnisse, Texte, Daten, Benutzerkommentare, Mitteilungen, Publikationen, Nachrichten, Artikel und alle anderen ähnlichen Inhalte, die auf die Website aufgenommen werden können.

Benutzer: Eine Person, die berechtigt ist, auf die Website gemäß den verfügbaren Modi zuzugreifen, entweder als Besucher und potenzieller Nutzer der Website oder bei vorheriger Registrierung als die Person, die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der von www.onlinelebenslauf.com angebotenen Dienste akzeptiert.

Web/Website: Die Website, auf der www.onlinelebenslauf.com seine Dienstleistungen anbietet, die über das Internet und / oder seine Geschäftspartner und Mitarbeiter verwaltet und vermarktet werden.

Markenzeichen

Die auf www.onlinelebenslauf.com verfügbaren Dienstleistungen werden durch die Marke (im Folgenden als „Unternehmen“ bezeichnet) mit Hauptsitz in , Spanien bereitgestellt und vollständig von verwaltet. Sie ist im Handelsregister von Barcelona (Registro Mercantil de Barcelona: T 45832, F 48, S 8, H B500429, I/A 1) unter der Nummer B66969718 eingetragen.

Über seine Website www.onlinelebenslauf.com bietet das Unternehmen seinen Benutzern klare und präzise Informationen über die Merkmale der vermarkteten Produkte und Dienstleistungen, sowie die notwendigen Informationen, um sich mit dem Hauptsitz in Spanien in Verbindung zu setzen.

Beschreibung der Dienstleistungen

www.onlinelebenslauf.com ist eine Serviceplattform, die ihren Nutzern den Zugang zu spezialisierten Inhalten und Diensten (im Folgenden als „die Dienste“ bezeichnet) im Zusammenhang mit Berufsunterlagen, wie beispielsweise solchen, die die Erstellung eines Lebenslaufs ermöglichen, elektronischen Profilen, Anschreiben, Fotos, Videos, Grafiken, Bildern, Inhaltsverzeichnissen, Texten, Daten, Benutzerkommentaren, Mitteilungen, Publikationen, Nachrichten, Artikeln und anderen ähnlichen Inhalten ermöglicht. Alle auf der Website verfügbaren Inhalte und Dienste, die bis zum Datum der letzten Aktualisierung (siehe am Anfang dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) nicht berücksichtigt wurden, werden automatisch in die Dienste aufgenommen, sobald sie ein Bestandteil dieser Website sind.

Der Zweck der Website ist es, als Internetportal zu dienen, in dem die Benutzer Dokumente erstellen können und zu dem bestimmte Unternehmen Zugang haben, um Bewerber zu rekrutieren, auszuwählen, zu einem professionellen Bewerbungsgespräch einzuladen, Dienstleistungen zu erbringen usw. www.onlinelebenslauf.com überprüft, kontrolliert, bearbeitet, überwacht oder bewertet die Dokumente nicht und selektiert keine Dokumente oder Personen. Die Website ist nicht an Transaktionen oder dem Austausch von Informationen zwischen Arbeitgebern und Nutzern beteiligt, sodass die Website keine Kontrolle über die Qualität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Integrität oder Verfügbarkeit der Dokumente hat, noch die Fähigkeit potenzieller Arbeitgeber, Karrieremöglichkeiten zu bieten, noch Einzelpersonen, Bewerbungen auszufüllen. www.onlinelebenslauf.com wird keine Erklärungen oder Garantien jeglicher Art gegenüber potenziellen Arbeitgebern oder Einzelpersonen abgeben.

Die über das Internet zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich aller Informationen im Zusammenhang mit der Erstellung, Änderung und / oder Überarbeitung von Dokumenten auf der Website, unterliegen der Datenschutzerklärung von www.onlinelebenslauf.com, die unter www.onlinelebenslauf.com/privacy-policy/ (die „Datenschutzerklärung“) verfügbar ist. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die in der Datenschutzerklärung festgelegten Begriffe, soweit erforderlich.

Durch die Erstellung von Dokumenten unter Verwendung der Web-Services erklären sich die Benutzer damit einverstanden, dass die oben genannten Daten im Web gespeichert werden, und sie können mit Arbeitgebern oder Dritten geteilt werden, die gemäß den geltenden Bestimmungen und der Datenschutzrichtlinie Zugriff auf die elektronischen Profile der Benutzer haben.Für den Fall, dass die Verbindung zur Website über die Dienste eines Dritten hergestellt wird, erklären sich die Nutzer damit einverstanden, dass www.onlinelebenslauf.com auf die Informationen dieser Dienste im vorgesehenen Rahmen zugreifen und diese nutzen sowie die Zugangsdaten zur Nutzung speichern darf.

Um auf die Website zugreifen zu können, müssen die Benutzer über die erforderliche Ausrüstung verfügen. Dazu gehören bestimmte Geräte zum Herstellen einer Internetverbindung (einschließlich PCs oder Laptops, Modems, Tablets, sonstige Geräte usw.) für die die Website in keiner Weise haftbar oder verantwortlich gemacht werden kann.

Registrierung, Benutzernamen, Passwörter

Benutzer müssen sich unter www.onlinelebenslauf.com registrieren, um auf bestimmte Dienste oder Bereiche der Website zugreifen zu können. In Bezug auf die Registrierung kann die Website Benutzernamen (oder einer E-Mail-Adresse) ablehnen, wenn dieser bereits von einer anderen Person verwendet wird, was zu einer illegalen Nutzung des Kontos einer anderen Person führen kann, wenn dieser gegen das geistige Eigentum oder andere Rechte verstößt oder diese verletzen kann, wenn dieser beleidigend ist oder wenn ihn die Website aus irgendeinem Grund nach eigenem Ermessen für unannehmbar hält.

Der zugewiesene Benutzername und das Passwort sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen nicht von anderen Personen verwendet werden, einschließlich Kollegen aus denselben Organisationen wie der Benutzer, solchen, die Dienstleistungen für den Benutzer erbringen oder von ihm erhalten, oder von Partnerunternehmen. Die Benutzer sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit ihres Passworts zu wahren, das sie für den Zugriff auf das Web verwenden, und verpflichten sich, ihre Benutzernamen oder Passwörter nicht zu übertragen, kommunizieren oder zu verleihen oder ihre Nutzungsrechte bzw. ihren Zugriff auf die Website anderweitig an Dritte zu übertragen.

Die Website kann die Verwendung von Benutzernamen und Passwörtern überwachen und den Benutzer auffordern, diese nach eigenem Ermessen zu ändern. Für den Fall, dass ein Benutzername oder ein Passwort nicht den erforderlichen Sicherheitsbedingungen entspricht, kann www.onlinelebenslauf.com sofort eine Änderung verlangen oder das Konto des Benutzers schließen.

Die Benutzer sind in vollem Umfang für jede Interaktion mit der Website verantwortlich, die in Bezug auf ihren eigenen Benutzernamen oder ihr eigenes Passwort erfolgt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf mögliche Transaktionen und insbesondere die anfallenden Kosten. Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, der Website unverzüglich jede unbefugte Nutzung ihres Benutzernamens oder Passworts oder jeden anderen Sicherheitsvorfall in Bezug auf ihr Konto oder die Website selbst mitzuteilen und sicherzustellen, dass sie sich am Ende jeder Sitzung (falls erforderlich) abmelden. Die Website haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Verletzung dieser Pflichten entstehen können.

Die Website behält sich das Recht vor, jede Benutzeranfrage zu prüfen, bevor sie die Nutzung der angebotenen Dienste gestattet. Die Benutzer akzeptieren dies bei Abschluss eines Vertrages mit der Website. Die Website kann nach eigenem Ermessen:

– Anfragen zur Nutzung der Dienste überwachen.
– Anfragen ändern, löschen oder ablehnen.
– Anfragen und alle relevanten Umstände in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften
an Dritte weitergeben, wann immer dies für die Nutzung der Dienste erforderlich ist.

Zahlung für Dienstleistungen

Wenn der Nutzer die www.onlinelebenslauf.com Dienste entweder zur einmaligen Nutzung oder im Rahmen eines Abonnements in Anspruch nimmt, erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die Zahlungsdaten gemäß den Anwendungsregeln und der Datenschutzerklärung von Dritten verarbeitet und gespeichert werden.

Der Vertragsabschluss zwischen dem Nutzer und der Website erfolgt durch Zahlung der entsprechenden Gebühr inklusive anfallender Steuern oder Gebühren, die sich aus der Nutzung der App ergeben. Für den Fall, dass die Einziehung der Gebühr von www.onlinelebenslauf.com durch die Behörden erfolgen muss, gibt der Nutzer sein Einverständnis, diese Beträge falls nötig zurückzuerstatten.

Die Zahlung erfolgt durch regelmäßige und wiederkehrende Zahlungen. Die genauen Zahlungsbedingungen werden zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses festgelegt. Die Benutzer erhalten alle entsprechenden Zahlungsinformationen in der Art und Weise, wie sie mit der Website vereinbart sind, und in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Vorschriften, einschließlich des Verfahrens zur Zahlungsabwicklung der Dienstleistungen.

Vereinbarte Zahlungen

www.onlinelebenslauf.com bietet die Möglichkeit, die Dienstleistungen für einen bestimmten Zeitraum oder im Rahmen des Basic- und Premium-Plans zu nutzen. Bei Abschluss eines Premium-Plans verpflichten sich die Nutzer, den bei der Registrierung festgelegten Tarif zu zahlen, welcher die Nutzung des Premium-Plans während der vereinbarten Abonnementlaufzeit (30 Kalendertage / ein Jahr) beinhaltet. Die Nutzer zahlen für die vertraglich vereinbarten Dienste während der Laufzeit und bis zur Kündigung.

Die Abonnementzeiträume werden automatisch um die gleiche Zeitspanne verlängert, wie die ursprünglich vereinbarte Laufzeit, es sei denn, der Nutzer oder die Website kündigt das Abonnement vor Ablauf der aktuellen Abonnementlaufzeit. Der Nutzer kann das Abonnement direkt über seine persönliche Profilseite https://app.onlinelebenslauf.com/editor/profile/ kündigen, indem er diesen einfachen Schritten folgt https://www.onlinelebenslauf.com/abmelden oder eine E-Mail an info@onlinelebenslauf.com sendet.

Der Nutzer verpflichtet sich dazu, Daten für die Bezahlung von Diensten bereitzustellen, die korrekt, wahrheitsgemäß und aktuell sind. Für den Fall, dass die Zahlungsinformationen abgelaufen sind und der Nutzer die neuen Zahlungsinformationen nicht mitteilt, wird die Website die nötigen Schritte einleiten, um alle fälligen Beträge für die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen unter Verwendung der ursprünglich festgelegten Zahlungsmethode einzuziehen. Die Benutzer sind für die Zahlung aller über das Internet fälligen Beträge verantwortlich.

Mögliche Bilder, Beschreibungen oder Verweise auf Produkte oder Dienstleistungen im Internet bedeuten nicht automatisch eine Garantie, Einhaltung oder Verpflichtung des Verkaufs oder der Vermarktung dieser Artikel durch die Website. www.onlinelebenslauf.com behält sich das Recht vor, mit oder ohne vorherige Ankündigung Änderungen an diesen Bildern, Beschreibungen oder Verweisen vorzunehmen, die verfügbare Menge eines Produkts oder einer Dienstleistung zu begrenzen, Einschränkungen oder Bedingungen einzuführen, um die Verwendung von Gutscheinen und sowie anderen Elementen oder anderen Werbeaktionen zu beschränken, Benutzern bestimmte Transaktionen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu verbieten und das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen an einen Benutzer abzulehnen.

Der Preis und die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen im Web unterliegen Änderungen und Ergänzungen, manchmal ohne vorherige Ankündigung und in Übereinstimmung mit den Spezifikationen der Website. Alle Rückerstattungen und Änderungen an den Benutzerdiensten werden in Übereinstimmung mit den Rückgabe- und Umtauschrichtlinien der Website vorgenommen. Die Nutzer sind verpflichtet, jeden Betrag, den sie für die Webdienste aufgewendet haben, zu den bei der Vertragsunterzeichnung vereinbarten Bedingungen zu zahlen, einschließlich, falls zutreffend, aller damit verbundenen Kosten (wie Versand- und Lagerkosten) sowie der anfallenden Steuern und Gebühren.

Zahlungen und Abos

Wenn Sie einen der von uns angebotenen Dienste gegen eine Gebühr, ein Einzelabonnement oder ein Vollabonnement erwerben, stimmen Sie zu, dass die Zahlungsanbieter des Unternehmens Ihre Zahlungsinformationen speichern können. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, die geltenden Gebühren für die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich periodischer monatlicher oder jährlicher Abonnements) bis zu deren Ablauf zu zahlen, sowie alle damit verbundenen Gebühren und uns alle Inkassokosten und Zinsen für etwaige verspätete Zahlungen zurückzuerstatten.

Jede Nichtzahlung kann dazu führen, dass Ihr Abonnement endet. Abhängig von der Quelle Ihrer Transaktionen, der verwendeten Zahlungsmethode und der Quelle der Zahlungsmethode kann Ihre Transaktion aufgrund von Wechselprovisionen, Gebühren für den Währungsumtausch und damit verbundene Preisdifferenzen umfassen. Ihre Transaktion kann zudem eine Wechselprovision enthalten, die von Ihrer Bank oder Ihrem Kartenherausgeber erhoben wird. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Provisionen, die auf Währungsumtäuschen oder Zuschlägen basieren und wird keine Kompensation oder Rückerstattung für Zuschläge gewähren, die von Ihrer Bank oder Ihrem Kartenherausgeber erhoben werden. Das Unternehmen akzeptiert nicht alle Zahlungsmethoden, Währungen oder Zahlungsorte. Wenn die von Ihnen verwendete Zahlungsmethode, wie z.B. Kredit- oder Debitkarte, abläuft und Sie Ihre Zahlungsinformationen nicht bearbeiten oder Ihr Konto oder Ihre Dienstleistung kündigen, ermächtigen Sie uns, weiterhin die gleiche Zahlungsmethode zu belasten, und übernehmen die Verantwortung für ungezahlte Beträge.

Alle anfallenden Gebühren werden unter Berücksichtigung der Rechnungsinformationen ermittelt, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs angeben. Sie bestätigen, dass jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die Sie gekauft haben, diesen Bedingungen und allen zusätzlichen Bedingungen in Bezug auf das angebotene Produkt oder die Dienstleistung, unterliegt.

Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsrechte

Der Nutzer hat das Recht auf Rückabwicklung, mit dem er die Kündigung der Dienste und den 14-tägigen Download aller bisher im Internet gehosteten Dokumente beantragen kann, um die Rückerstattung des in diesem Zeitraum gezahlten Betrags zu gewährleisten. Darüber hinaus kann der Nutzer den Dienst während der laufenden Abonnementlaufzeit jederzeit kündigen, um Folgekosten zu vermeiden. Dazu muss sich der Nutzer an den Kundendienst unter der E-Mail-Adresse „info@onlinelebenslauf.com“ wenden oder das Abo direkt auf der Profilseite https://app.onlinelebenslauf.com/editor/profile/ kündigen, indem er sich auf folgende Schritte beruft: https://www.onlinelebenslauf.com/abmelden. Wenn Sie eine Abonnementlaufzeit von mehr als einem Monat kündigen, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung der in Ihrer Abonnementlaufzeit verbleibenden Monate. Der aktuelle Monat wird berechnet und der Nutzer hat während dieses Monats Zugang zum Abonnement. Teilmonate werden nicht zurückerstattet. Zuschläge für Abonnementzeiten werden unabhängig von der Dauer der Abonnementlaufzeit nicht erstattet.

Sie stimmen zu, dass der Dienst beginnt, sobald wir Ihnen die E-Mail-Bestätigung Ihres Abonnements zusenden.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Website behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen und / oder Verbesserungen an den auf der Website enthaltenen Informationen oder an der Konfiguration der Website vorzunehmen, die den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen unterliegen.

Insbesondere behält sich die Website das Recht vor, einseitig und ohne vorherige Ankündigung die Darstellung, Konfiguration und den Inhalt der Website und der angebotenen Dienste sowie die Betriebsregeln und diese Nutzungsbedingungen zu ändern, wobei der Website-Betreiber stets in Übereinstimmung mit den Durchführungsbestimmungen handelt und ein ausreichender Grund dafür vorliegt.

Änderungen werden über die Website selbst oder mit anderen Mitteln, die für den Benutzer am wirksamsten sind, kommuniziert und zur Verbesserung und Aktualisierung des Betriebs durchgeführt.

Änderungen werden sofort mit ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz und den vorliegenden rechtlichen Hinweisen, der Moral und der öffentlichen Ordnung zu nutzen. Der Nutzer haftet gegenüber der Website oder gegenüber Dritten für alle Schäden, die durch die Verletzung dieser Verpflichtung entstehen könnten.

Der Zugang, die Navigation und die Nutzung der Website liegt in der Verantwortung des Benutzers und er verpflichtet sich, die Inhalte sorgfältig, korrekt und rechtmäßig zu verwenden sowie alle zusätzlichen Anweisungen von www.onlinelebenslauf.com oder autorisiertem Personal der Website bezüglich der Nutzung der Website und ihrer Inhalte genauestens zu befolgen. Der einzelne Nutzer ist bestrebt, auf die folgenden Punkte zu verzichten, jedoch nicht beschränkt auf:

  • Nutzung der Inhalte für Zwecke oder Handlungen, die gegen das Gesetz, Moral und die allgemein anerkannten guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen. Zu diesem Zweck behält sich die Website das Recht vor, jedem Internetnutzer den Zugang zu verhindern oder zu verbieten, der auf dieser Website Inhalte einführt, die gegen die Web- oder Moralvorschriften verstoßen, und behält sich das Recht vor, alle rechtlichen Maßnahmen zu ergreifen, die zur Vermeidung dieser Art von Verhalten ergriffen werden könnten.
  • Vervielfältigung, Kopieren, Verbreitung oder öffentliche Freigabe des Zugangs durch jede Form der öffentlichen Kommunikation; die Änderung, Modifizierung oder Anpassung der Inhalte, es sei denn, sie werden vom Inhaber der entsprechenden Rechte oder gesetzlich erlaubt.
  • Die Inhalte und insbesondere die über die Website oder seine Dienste erhaltenen Informationen jeglicher Art zu Werbezwecken, zum Zwecke des Direktverkaufs oder zu anderen kommerziellen, werblichen oder Nachrichtenversandzwecken (einschließlich jeglicher Art von „Junk-Mail“, „Spam“, „Kettenbrief“, „Pyramidenschema“ oder ähnlichem) zu verwenden sowie diese Informationen zu vermarkten oder anderweitig offen zu legen.
  • Jede Handlung, die im Widerspruch zu den Normen steht, die den Schutz personenbezogener Daten, des Marktes und der Verbraucher, des geistigen Eigentums, der Steuervorschriften, des Ehrenschutzes, der Privatsphäre sowie des Images und der Reputation von Personen oder Körperschaften regeln.
  • Jede Art von Diffamierung, Missbrauchs oder Aggression, Belästigung, Bedrohung und/oder des Betrugs jeglicher Art sowie jede Handlung oder Aktivität, die als obszön, unanständig, pornographisch oder im Zusammenhang mit Pornografie oder in einem anderen beleidigenden Sinne betrachtet wird oder werden kann.
  • Jede Tätigkeit, die zu einer zivil- oder strafrechtlichen Haftung führen könnte, die zu strafbarem Verhalten ermutigt oder illegale Aktivitäten wie Hacking, Cracking oder Phreaking fördert.
  • Einführen von Elementen wie Viren, Würmern, Trojanern, Easter Eggs, Zeitbomben, Spyware oder anderer Software, Codes oder Dateien, die schädlich, gefährlich oder invasiv sein könnten, oder die den Betrieb der Website beschädigen oder missbrauchen könnten sowie das Überwachen oder Kontrollieren von Hardware, Software oder Geräten jeglicher Art.
  • Verwendung eines sogenannten Bots, einer Spinne, einer Such- oder Abrufanwendung auf der Website oder die Installation oder Verwendung einer automatischen oder manuellen Vorrichtung, um Webinhalte ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung von www.onlinelebenslauf.com. abzurufen, zu erschließen, zu indexieren, sogenannte Crapes oder Data Mining durchzuführen oder anderweitig zu sammeln oder zu speichern, oder die Navigationsstruktur oder die Darstellung der Website zu reproduzieren oder zu umgehen, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von www.onlinelebenslauf.com.

Die Nutzung der Website für Zwecke, die www.onlinelebenslauf.com, seinem Eigentum oder seinen Interessen oder den Interessen Dritten schaden, ist ausdrücklich verboten, ebenso die Überlastung oder Beschädigung der Netzwerke, Server und anderer Hardware oder Produkte und Anwendungen (Software).

Benutzer und im Allgemeinen jede Person, die über einen beliebigen Kanal auf das Web zugreift, sollten es unterlassen, sich die zur Verfügung Materialien illegal zu beschaffen.

Verantwortlichkeit und Verpflichtungen

Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten und verwalteten Informationen sind vertraulich und unterliegen dem Berufsgeheimnis. Die Website wird die Informationen ihrer Nutzer in Übereinstimmung mit den in Spanien und in der Europäischen Union geltenden Regeln des Schutzes personenbezogener Daten, insbesondere der Richtlinie 95/46 / EG des Europäischen Parlaments , und des Europäischen Gerichtshofs vom 24. Oktober 1995 zum Schutz von Privatpersonen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und Richtlinie (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Europäischen Gerichtshofs vom 27. April 2016 zum Schutz von Privatpersonen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr unter Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG behandeln.

Die Website garantiert die Verwendung geeigneter, an die geltenden Vorschriften angepasster Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, Sicherheit, Integrität und Wahrhaftigkeit der auf dieser Website angebotenen Informationen und übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder materielle oder immaterielle Verluste, die sich aus der betrügerischen Nutzung der Inhalte der Website oder aus Ihrer eigenen Nutzung oder dem Zugriff auf die Website ergeben, einschließlich aller Verbindungen, die über diese Website oder den Missbrauch von Passwörtern oder Identifikatoren zum Zugriff auf die Inhalte dieser Website hergestellt werden können.

Nach Beendigung des mit dem Nutzer abgeschlossenen Rechtsverhältnisses ist die Website verpflichtet, den Zugriff auf alle in seinem Besitz befindlichen Daten und Informationen zu verhindern. Die Aufbewahrung von Daten oder Informationen, die der Nutzer mittels der angebotenen Website-Dienste erhalten hat, ist nach der Kündigung des Dienstes ausdrücklich untersagt, unabhängig von den geltenden gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Aufbewahrungspflicht.

Die Website garantiert die Aufrechterhaltung aller notwendigen Betriebsbedingungen, Aktualisierungen, Verbesserungen, Verfügbarkeit und Sicherheit der Website sowie der notwendigen Bedingungen zur Lösung jeglicher Art von Vorfällen oder Rückfragen, die sich aus den Diensten ergeben, und solchen, die erforderlich sein könnten, um die Integrität der Authentifizierungs- und Identifizierungsmechanismen zu gewährleisten.

Die Website und die über sie erbrachten Dienstleistungen dürfen ausschließlich als Mittel zur Speicherung, Konsultation und Verwaltung der bereitgestellten Dienstleistungen verwendet werden, wobei die Website von jeglicher Verantwortung im Zusammenhang mit dem Missbrauch der Plattform oder für andere als die angegebenen Zwecke befreit ist.

Die Website ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit der von den Benutzern gespeicherten Dokumente und für deren Verwendung im Internet. Die Website garantiert nicht die Qualität oder Angemessenheit der hochgeladenen, konsultierten oder gespeicherten Dateien, die in jedem Fall in der Verantwortung des Benutzers liegen, und haftet nicht für direkte, indirekte, Folge- oder Nebenschäden, die sich aus der unsachgemäßen Verwendung ergeben.

Die Website haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus der Verfügbarkeit und technischen Störungen der Website ergeben können. Insbesondere ist www.onlinelebenslauf.com nicht verantwortlich und garantiert nicht, dass der Zugang zu dieser Website ununterbrochen oder fehlerfrei ist. In keinem Fall haftet die Website für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus dem Zugang zu und der Nutzung der Website ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Schäden an Computersystemen welche durch die Einführung eines Virus verursacht wurden.

In diesem Sinne ist die Website in keinem Fall verantwortlich oder haftbar für (a) die Unterbrechung seiner Geschäftstätigkeit; (b) Verzögerungen oder Unterbrechungen des Zugangs zur Website; (c) Nichtlieferung, fehlerhafte Lieferung, Korruption, Zerstörung oder andere Änderung von Daten; (d) Schäden an der Computerausrüstung von Benutzern oder Dritten während der Bereitstellung des Webdienstes und (e) andere Vorfälle, die außerhalb der angemessenen Kontrolle der Website liegen. Die Website haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch Entscheidungen verursacht werden, die auf der Grundlage der über dieses Medium verbreiteten Informationen getroffen werden, sowie für etwaige Ungenauigkeiten, Auslassungen oder Fehler, die auf der Website enthalten sind. Die Website haftet nicht für Schäden und Verluste jeglicher Art, die sich aus der unbefugten Kenntnis der Daten des Benutzers durch Dritte und deren Nutzung der Website ergeben könnten.

Kundenservice

www.onlinelebenslauf.com verfügt über einen Benutzer-Support-Service, um die Dienste der Website zu gewährleisten und Ihnen bei möglichen Vorfällen unter die Arme zu greifen. Sie erreichen den Kundenservice unter der E-Mail info@onlinelebenslauf.com.

Link-Richtlinien

Die Website ist in keiner Weise für den Inhalt von Websites verantwortlich, deren Links auf der Website erwähnt werden können. Ebenso wenig kann die Website für das Ergebnis, das durch diese Links erzielt wird, oder für die Folgen, die sich aus dem Zugriff der Benutzer auf diese Links ergeben, verantwortlich gemacht werden.

Die Website ist nur für die Inhalte und Dienstleistungen von Websites, deren Links auf www.onlinelebenslauf.com erwähnt werden können verantwortlich, insofern sie über mögliche illegale Aktivitäten Bescheid weiß.

Für den Fall, dass ein Nutzer Verdacht auf eine mögliche Verletzung der festgelegten Vertraulichkeitsbedingungen hat, ist der Nutzer verpflichtet, sich so schnell wie möglich mit der Website in Verbindung zu setzen, um mögliche negative Auswirkungen, die sich aus einer solchen Situation ergeben können, zu minimieren. Die Website haftet nicht für Verluste oder Schäden, die dadurch entstehen können, dass der Verdacht nicht ordnungsgemäß kommuniziert wird..

Gewerbliches und geistiges Eigentum

Durch die Annahme dieser Rechtsbedingungen erhält der Nutzer eine Lizenz zur Nutzung der auf der Website angebotenen Tools, die exklusiv und nicht übertragbar ist, und die Nutzung und den Zugriff auf die von www.onlinelebenslauf.com bereitgestellten Dienste überall auf der Welt ermöglicht.

Ebenso ist die gesamte Website, d.h. die Elemente, die sie enthält (Texte, Bilder, Marken, Logos, Audiodateien, Softwaredateien, Farbkombinationen usw.), sowie die Struktur, Auswahl und Reihenfolge ihrer Inhalte durch die in Spanien und den Ländern, in denen die Website verwendet wird, geltenden Regeln des geistigen und gewerblichen Eigentums geschützt und darf nicht in einer anderen, nicht ausdrücklich genehmigten Form genutzt, reproduziert, verteilt, modifiziert, öffentlich gehandelt, übertragen, transformiert oder verbreitet werden.

Der Zugriff auf die Website gewährt den Nutzern keinerlei Rechte oder Eigentum an den geistigen und / oder gewerblichen Eigentumsrechten der auf der Website veröffentlichten Inhalte.

Die Texte und grafischen Elemente (Design, Logos, Quellcode und dergleichen) sowie die Inhalte, Bilder, Marken, Logos usw., die auf diesen Seiten erscheinen, ihre Präsentation und Montage sind ausschließliches Eigentum der Website, die alle gewerblichen und geistigen Eigentumsrechte an ihnen, einschließlich Software, behält. Der Zugriff auf dieses Material bedeutet in keiner Weise die Gewährung einer Lizenz für die Vervielfältigung und / oder Verbreitung, welche in keinem Fall ohne die vorherige Zustimmung der Website erlaubt ist, auch wenn die Quelle derselben angegeben ist. Die Website behält sich das Recht vor, alle gerichtlichen Schritte in Übereinstimmung mit den Anwendungsbestimmungen gegen den Benutzer einzuleiten, wenn dieser in irgendeiner Weise die geistigen und gewerblichen Rechte der Website verletzt.

Eigentum der Informationen

Der Nutzer ist alleiniger Eigentümer der Dokumente, die er auf der Website einbringt, erstellt, bearbeitet, modifiziert, verwaltet oder speichert. Ein Zugriff durch Drittpersonen erfolgt nur unter Aufsicht des rechtmäßigen Nutzers und alleiniger Verantwortung des Nutzers. In jedem Fall erkennt der Nutzer die Rechtmäßigkeit aller im Internet verwendeten oder offenbarten Informationen an und stellt www.onlinelebenslauf.com, das Unternehmen oder seine Dienstleister oder Geschäftspartner ausdrücklich von jeglicher Haftung frei, die sich aus der möglichen Rechtswidrigkeit dieser Informationen und der Verletzung von Rechten Dritter ergibt.

Der Nutzer kann die Dokumente jederzeit gemäß den Funktionalitäten der Website herunterladen und hat ein Rückgaberecht, mit dem er bis zu 14 Tage nach Vertragsabschluss die Kündigung des Dienstes und den Download aller bisher im Internet gehosteten Dokumente beantragen kann, was die Beseitigung aller Informationen gewährleistet.

Cookies

Um Statistiken über die Anzahl der Website-Besucher zu erhalten, sammelt www.onlinelebenslauf.com nicht identifizierbare Informationen.

Die Nutzung der Website kann „Cookies“ erzeugen, die als Informationsfragmente auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert werden. Sie können verwendet werden, um den Betrieb der Website bei Folgebesuchen zu verbessern und dem Benutzer einen besseren Service zu bieten. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies auf seinem Computer abzulehnen. Hierzu muss der Benutzer die Einstellungen in seinem Browser konfigurieren.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den spanischen Vorschriften geregelt, ausgelegt und ausgeführt, wobei auf die eigene Zuständigkeit des Nutzers verzichtet wird und er sich der Zuständigkeit und dem Gerichtsstand der Gerichte von Barcelona (Spanien) unterwirft, ungeachtet einer anderslautenden gesetzlichen Bestimmung.

Die Nutzung der Dienste von verschiedenen Standorten aus erfolgt auf die eigene Verantwortung und das eigene Risiko des Nutzers. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Vorschriften einzuhalten, die an dem Standort gelten, an dem sich der Nutzer befindet, und von wo aus er auf die Dienste zugreift.

Gültigkeitsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, solange die Website die Bedingungen nicht auflöst. Die Website kann nach eigenem Ermessen den Zugang oder die Nutzung der Website in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften beenden, einschließlich Situationen, in welchen Benutzer möglicherweise gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt oder in Widerspruch zu diesen gehandelt hat. Nach Kündigung der Nutzung der Website erlischt das Nutzungsrecht mit sofortiger Wirkung. Die Website ist in der Lage, die ihr zugewiesenen Benutzernamen und Passwörter sowie die damit verbundenen Informationen und / oder Dokumentationen sofort gemäß den Anwendungsbestimmungen zu deaktivieren oder zu löschen.

www.onlinelebenslauf.com und alle Marken, Unternehmen und Partnerunternehmen übernehmen keine Verantwortung für die Beendigung der Nutzung der Website und / oder Dienstleistungen, die über die wirtschaftlichen Aspekte die sich aus der Beauftragung der Dienste ergeben können, hinausgehen. Siehe Rückgabe- und Stornierungsrichtlinien der Website.

Streitschlichtung

Vor Beginn eines Vermittlungs- oder Schiedsverfahrens sollten sich die Nutzer per E-Mail an info@onlinelebenslauf.com oder telefonisch unter der Nummer 934989620 an die Website wenden, um eine Lösung zwischen den Parteien zu finden.

Beschwerden über den Service werden innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Mitteilung per E-Mail an info@onlinelebenslauf.com oder schriftlich an die Adresse xxx bearbeitet. Im Falle, dass die Beschwerde von der Website akzeptiert wird, hat der Nutzer das Recht, die Dienste gemäß den vereinbarten Bedingungen zu nutzen oder erhält den für entsprechenden Dienste gezahlten Preis zurück.